Dentho Reiki

Original Usui,

oder japanisches Gendai (Dentho) Reiki

Gendai Reiki ist eine Ausarbeitung von Sensei Doi Hiroshi, in der Absicht, die Originallehren von Sensei Mikao Usui wieder einzuführen. Genaugenommen entspricht Gendai Reiki dem Dentho-Reiki in der Form Gendai. Also, traditionelles japanisches Reiki (Dentho-Reiki), mit den von Mikao Usui gelehrten Techniken,
in der von Doi Hiroshi für den westlichen Lehrer adaptierten Form.

~~~~~~~~~~~~~~

Das im Westen am weitesten verbreitete Reikisystem ist das
Reiki Usui Shiki Ryoho,
das auch fälschlicherweise Usui-Reiki oder traditionelles Reiki genannt wird.
Dieses System beruht auf Hawayo Takata.
 

Zur weiteren Erklärung:
Dr. Hayashi, Arzt und Offizier der Kaiserlichen Japanische Marine, erhielt von Usui den “Shinpiden” (Meistergrad) und eröffnete in Shinano Machi, Tókio eine Reikiklinik. Nach dem Tode Usui´s gründet er die Hayashi Reiki Kenkyukai

Durch seine Arbeit als Arzt, veränderte Hayashi die Anwendungsmethode indem er vor allem die Handauflegetechniken betonte und die spirituellen Techniken, Meditationen, weitere Anwendungsmöglichkeiten etc, vernachlässigt. Dadurch wurde für uns Reiki mehr und mehr zu einer reinen Kanalisationstechnik von Universalenergie.
Wegen Auslastungen sowohl von Hayashi, als auch von Takata, lehrte man Reiki im Westen als reine Handauflegungstechnik. Und so haben sich die Originaltechniken auf diesem Weg verloren.

Durch Gendai Reiki werden uns diese Techniken wieder zugänglich gemacht und sind eine Bereicherung auf allen Ebenen.

Die  Manuals zu Gendai (Dentho) Reiki beinhalten:

SHODEN (Der erste Grad)
- Einführung ins Gendai Reiki.
- Der Unterschied zwischen Gendai & anderen Reikisystemen
- Die trad. Reiki Grade
- Grade des GENDAI REIKI-HO
- Das Usui Reiki Ryoho Hikkei
- Die fünf Ratschläge – “GOKAI”
- Techniken des Traditionelle Japanischen Reiki (Dentho-Reiki)
- Vorbereitungen zur Reikianwendung

OKUDEN (Der zweite Grad)
- MEDITATION KOTODAMA
- Techniken des traditionellen japanischen Reikis
- Die wiederentdeckten Techniken des Hikkei
- Joshin Kokyû-hô
- Gassho Meisô
- Mokunen
- Tanden (Dantien) Chiryô – Behandlung
- Hesso ) Chiryô Hiryo- hô
- Byosen Reikan- hô
- Gyoshi- hô
- Koki- hô
- Seikaku Kaizen- hô
- Enkaku Chiryo
- Kenyôku
- Reiji-hô
- Mawashi
- Shu Chû-Reiki - Seiheki Chiryô
- Reiki-Undo
- Hanshin Chiryô
- Gedoku-hô
- Hanshin Koketsu-hô
- Genetsu-hô
- Jacki-Kiri Joka-hô
- Nadete Chiryô-hô
- Hatsurei-dô - Die System-Anleitung des Mikao Usui
- Grundbehandlung bestimmter Körperteile
- Die Waka-Gedichte des Meiji-Kaisers

SHINPIDEN und GOKUIKAIDEN (Der dritte Grad)
- Das 4º Symbol , Meistersymbol
- Meditations- und Anwendungsmöglichkeiten
- weitere Schreibweisen hierzu
- Techniken des traditionellen Japanischen Reiki (DENTHO-REIKI):
- KOKY-HO mit dem 4º Symbol (Atem)
– UCHIDE-CHIRYO-HO (Klopfen)
- NADETE-CHIRYO-HO (Massage)
- OSHITE-CHIRYO-HO (Druck)
- ETSUEKI-KOKAN-HO

- JAKI-KIRI-JHOKA-HO
- Einführung in den GOKUIKAIDEN oder Shihan Grad
- Die Einweihung REIJU
- HATSUREI-HO

 

 


Gendai (Dentho) Reiki gebe ich  in zwei Einweihungen weiter, bitte auswählen ob Dentho oder Gendai
Voraussetzung: Meistergrad in Usui