Moon Reiki

(Mond Reiki)

 

Moon Reiki wurde 1999 von Aramethia am Lake Louise Banff gechannelt.

Der Mond gilt in vielen alten Traditionen als das Zeichen der Weiblichkeit. In der chinesischen Tradition gibt es Yin und Yang, der Tag ist Yang  - eine mehr aktive, nach außen gerichtete Energie. Die Nacht ist Yin – eine mehr nach innen gerichtete, sanfte nährende Energie.

So werden zu Ehren der heiligen Weiblichkeit nachts Zeremonien zu Ehren des Mondes abgehalten um diesen Aspekt des Lebens anzuerkennen und zu aktivieren.

Die heilige Weiblichkeit sind unsere Gefühle, unsere Einsicht, unsere Ideen, unsere Selbstintuition, unsere versteckten Träume, die Kreativität in jedem Einzelnen von uns, egal ob Mann oder Frau. Es ist der Glaube an die Gleichheit in allen Dingen des Lebens mit Liebe und Vergebung in unseren Herzen.

 

Moon Reiki ist nicht neu. Der Glaube an den Mond als Heiler ist so alt wie die Welt.

Der Mond ist ein starker Heiler, er ist das zweithellste Objekt nach der Sonne an unserem Himmel. Bedenken wir seine Auswirkungen auf Erdverschiebungen und die Ozeane. Sehen wir die Kraft in die wir uns begeben ohne sie bisher zu nutzen.

Moon Reiki bringt uns diese Energie näher und lässt uns damit arbeiten.

Voraussetzungen: Meister/Lehrer in einem Energiestil

1 Einweihung, deutsches Manual