Sacred Moon Reiki

Sacred Moon Reiki wurde von Shelly Mayer am 9. Mai  2002 während einer Schwitzhütten-Zeremonie gechannelt

     Shelly ist  Usui Reiki Meister/Lehrer heilender Lehrer Chios und unterrichtet auch andere Formen der heilenden und alternativen Therapien.

 

Der Mond ist von Anbeginn der Zeit in vielen Ländern und Kulturen bekannt.

In allen archäologisch untersuchten Kulturen gibt es Hinweise auf die große kultische Bedeutung des Mondes für die damaligen Menschen. Der Mond stellte meist eine zentrale Gottheit dar, als weibliche Göttin, zum Beispiel bei den Thrakern Bendis, bei den Ägyptern Isis, bei den Griechen Selene, Artemis und Hekate sowie bei den Römern Luna und Diana, oder als männlicher Gott wie beispielsweise bei den Sumerern Nanna, in Ägypten Thot, in Japan Tsukiyomi, bei den Azteken Tecciztecatl und bei den Germanen Mani. Fast immer wurden Sonne und Mond dabei als entgegengesetzt geschlechtlich gedacht, auch wenn die Zuordnung variierte.

Man kann es auch auch aus der Chinesischen Kultur mit  Ying und Yang vergleichen ,als Yang wird die Tageszeit angesehen, eine mehr aktive herausgebende Energie, die Nacht ist Ying, eine mehr innere ruhige und sanfte Energie

Um die heilige Weiblichkeit darin zu entdecke /zu erkennen wurde früher und auch noch heute eine nächtliche Zeremonie abgehalten.

In uns egal ob wir eine Frau oder ein Mann sind  ist der Glaube an die Gleichheit in allen Dingen  und genau diesen Aspekt wollen wir durch Sacred Moon Reiki wieder verstärkt in uns zum wirken bringen.

 Sacred Moon Reiki kann dir helfen deine Probleme zu bewältigen

um hier nur einige zu nennen:

Neigungen, schlechte Gewohnheiten und unterdrückte Energie vom Mißbrauch.

 

Der Zweck von  Sacred Moon Reiki ist, die Einheit in uns... sowie die globale Einheit aus der ganzen Natur zu holen für Verstand, Körper und dem Geist.

 

 

Voraussetzungen: Meister Grad  eines Energiestiles