Shing Chi

Dieses ist der asiatische Name dieses Stiles, im arabischen Sprachraum heißt er Nur - Ilahi und bedeutet: göttlicher Strahl der Erleuchtung. Im allgemeinen wird von den 7 körperlichen Chakren ausgegangen, darüber kommen die 5 Astralchakren. Shing Chi soll diese öffnen und darüber hinaus auch das 13. göttliche Chakra welches die Verbindung zwischen dem Individuum und dem Universum schafft.

 

Durch diese Ordnung und Verbindung zur Göttlichkeit werden Krankheiten (psychischer und spiritueller Art) aufgelöst und beseitigt. Hier spricht man von spiritueller Heilung in Reinform.

 

Voraussetzungen: Meister/Lehrer in einem Energiestil

7 Einweihungen, deutsches Manual